Schützenverein Leuchtenburg

Bundesschießen des ASB in Edewecht

Beim Bundesschießen des Ammerländer Schützenbundes welches traditionell am ersten Sonntag im März in Edewecht stattfindet, konnten die Leuchtenburger Schützen in diesem Jahr tolle Erfolge erzielen.

Den Anfang machten am Vormittag unsere Lichtpunktschützen, sie gewannen den Wanderpokal mit 267 Ringen. Zeitgleich schossen auch unsere Auflageschützen. Von 500 möglichen Ringen konnten sie 489 Ringe erzielen, hier konnten wir uns ebenfalls den 1.Platz sichern. Jedoch ging aufgrund der Vorlageregelung der Pokal nach Neusüdende.

Unsere 12 Schützinnen und Schützen der offenen Klasse holten sich in diesem Jahr mit super Einzelergebnissen und einem Mannschaftsergebnis von 941 Ringen den 1.Platz und aufgrund des großen Vorsprungs gegenüber dem zweiten Platz auch den Wanderpokal. In der Einzelwertung konnten sich bei den Schützen Christian und Janko die Plätze 1 und 2 sichern. Bei den Damen wurde Alisha ebenfalls erste.

Ergebnisse:

Lichtpunkt 267 Ringe – 1.Platz und Pokalsieger

Jonas Hase 90 Ringe

Kalle Steinkamp 90 Ringe

Joris Vogel 87 Ringe

Jounice Meyer 87 Ringe

Altersklasse Auflage 489 Ringe – 1.Platz

Jürgen Dierks 100 Ringe

Dieter Martens 99 Ringe

Andreas Janßen 98 Ringe

Horst Joneleit 97 Ringe

Martin Bahlmann 95 Ringe

Offene Klasse 941 Ringe – 1.Platz und Pokalsieger

Alisha Kathmann 96 Ringe - 1.Platz Einzelwertung

Christian Grund 96 Ringe - 1.Platz Einzelwertung

Janko Moritz 95 Ringe - 2.Platz Einzelwertung

Niels Lehmann 95 Ringe

Janis Grunwald 95 Ringe

Tjaard Röben 94 Ringe

Anneli Grunwald 93 Ringe

Jan Meister 93 Ringe

Geelke Röben 92 Ringe

André Witte 92 Ringe

Uwe Mehrtens 91 Ringe

Maret Röben 91 Ringe

Impressum | Kontakt | Aufnahmeantrag